AGB - Die Zuckerfee - Body Sugar

Orientalische Haarentfernung
Direkt zum Seiteninhalt
_________________________________

AGB
_________________________________

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Ediba Törber, Zuckerfee


  1. Gegenstand und Anwendung der AGB
 
Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB genannt) regeln das Verhältnis zwischen Ediba Törber, Zuckerfee (nachfolgend Verkäuferin) als Betreiberin der Homepage/Webshop www.diezuckerfee.ch und dem Kunden bzw. der Kundin (nachfolgend Kunde genannt).
Diese AGB sind Bestandteil jedes Vertrages zwischen der Verkäuferin und dem Kunden.
Im Übrigen gelangen ergänzend die Bestimmungen des Schweizerischen Obligationenrechtes (OR) zum Kaufvertrag (Art. 184 ff. OR) zur Anwendung.

  1. Inhalt und Zustandekommen des Vertrages
 
Mit dem Absenden der Bestellung anerkennt der Kunde die vorliegenden AGB der Verkäuferin gelesen und genehmigt zu haben.
Ein Vertrag zwischen der Verkäuferin und dem Kunden kommt erst durch das Versenden des Bestätigungsmails (Auftragsbestätigung) der Verkäuferin zustande. Diese Auftragsbestätigung wird dem Kunden durch die Verkäuferin nach Abschluss des Bestellvorgangs zugesendet.
Art und Quantität des Kaufgegenstandes bestimmen sich alleine anhand der Auftragsbestätigung. Falls Sie Fragen zu Ihrer Bestellung haben, bitten wir Sie uns unter ediba@diezuckerfee.ch zu kontaktieren. Wir werden schnellstmöglich eine Antwort senden.


  1. Preise / Fälligkeit
 
Unsere im Web-Shop angegebenen Preise sind Netto-Preise in Schweizer Franken inklusive der gesetzlichen MwSt. und exklusive der Transportkosten. Die jeweiligen Transport- und Portokosten werden dem Kunden weiterverrechnet. Die bei der Bezahlung mit Kreditkarte entstehende Kreditkarten-Kommission wird auf den Kunden überwälzt.
Der Kaufpreis wird im Zeitpunkt des Vertragsschlusses automatisch zur Zahlung fällig. Ist der Kunde mit der Bezahlung in Verzug, hat der Kunde der Verkäuferin einen Verzugszins von 5 Prozent p.a. zu bezahlen.


  1. Bezahlung
 
Unsere Kunden haben die Möglichkeit unter den folgenden Zahlungsmöglichkeiten zu wählen: Mastercard, Visa, American Express, Diners, Postcard, sowie per Vorauszahlung.


  1. Lieferung
 
Die Verkäuferin liefert ausschliesslich in die Schweiz und nach Liechtenstein. Bestellungen ausserhalb dieser Zone können wir leider nicht berücksichtigen.
Die Artikel werden an die vom Kunden während des Bestellvorgangs angegebene Lieferadresse versendet.
Die Verkäuferin ist bemüht, die Waren nach Abschluss des Verkaufs schnellstmöglich auszuliefern.


  1. Gewährleistung und Haftung
 
Nach jeder Auslieferung hat der Kunde die Beschaffenheit der Ware umgehend zu prüfen und dabei festgestellte Mängel innerhalb von 10 Tagen seit Erhalt der Verkäuferin ordnungsgemäss und schriftlich mitzuteilen. Spätere Reklamationen werden nur entgegengenommen, wenn die Mängel zum Zeitpunkt der Auslieferung trotz ordentlicher Prüfung nicht erkennbar waren und wenn sie unverzüglich und schriftlich nach deren Feststellung der Verkäuferin mitgeteilt werden.
Bei begründeten Mängelrügen hat der Kunde das Recht, unter Ansetzung einer angemessenen Frist vorerst die Nachbesserung zu verlangen. Soweit eine Nachbesserung innert angemessener Frist nicht möglich ist, kann der Kunde wahlweise Ersatzlieferung verlangen oder das Minderungsrecht geltend machen. Weitere Mängelrechte sowie Schadenersatzansprüche werden ausdrücklich ausgeschlossen.
Geringfügige und vertretbare Abweichungen bei der Gestaltung, Form und Farbe stellen keinen Mangel dar.
Die Verkäuferin ist nicht für die Verträglichkeit der gelieferten Produkte verantwortlich. Die Ware wird dem Kunden in der Originalverpackung des jeweiligen Herstellers ungeöffnet zugesandt. Für falsche Anwendung und Handhabung wird keine Haftung übernommen. Die entsprechende Bedienungsanleitung ist vor Ingebrauchnahme zu studieren.


  1. Datenschutz
 
Der Schutz der Daten und der Privatsphäre unserer Kunden ist für uns sehr wichtig. Wir geben keinerlei persönliche Daten ohne das Wissen der Kunden an Dritte weiter. Einzige Ausnahme sind die Daten, die für die Ausführung der Bestellung, zur Abwicklung und Kontrolle der Zahlungen, sowie zur Auswertung der Benutzung unserer Webseite (Webanalysen) übermittelt werden.
Alle persönlichen Informationen, welche der Kunde bei der Verkäuferin speichert (Adresse, Einkäufe) werden absolut vertraulich behandelt. Die Daten können durch den Kunden zudem jederzeit selber geändert oder gelöscht werden. Die Daten von Bestellungen können jedoch in unserem System aus rechtlichen Gründen nicht gelöscht werden.


  1. Änderung der AGB’s
 
Die Verkäuferin behält sich das Recht vor, die AGB jederzeit abzuändern. Wir führen dazu jeweils das Datum der letzten Änderungen auf.


Aktuelle Version:
Version 1: 03.12.2019


  1. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
 
Die Beziehungen zwischen der Verkäuferin und dem Kunden unterliegen dem Schweizer Recht. Im Falle einer Streitigkeit ist der Erfüllungsort und Gerichtsstand ausschliesslich Sursee (LU).


Sursee, den 03.12.2019


HOMEPAGE REALISATION & LAYOUT BY
Ediba Törber
Meienriesliweg 3a
6210 Sursee
Kontakt
079 276 19 64
ediba@diezuckerfee.ch
Zurück zum Seiteninhalt